Pension- Naturpark Altmühltal, Fränkisches Seenland.

Pension Krach Ellingen

Pension Krach,
Rauschenberg 3,
91792 Ellingen

Schloss Ellingen

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website (pension-krach.de) gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Ihre Kontaktdaten einfügen] informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.


Verantwortlicher

Helene Zeiner-Krach

Pension Krach
Rauschenberg
91792 Ellingen  

Telefon +49 9141 70420


Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider (Ionos SE) erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet keiner Cookies.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers:

Auskunft, Berichtigung und Löschung Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogene

Google Maps Online-Kartendienst der Firma Google Inc.:

    Verarbeitendes Unternehmen

    Google Ireland Limited
    Gordon House, 4 Barrow St, Dublin 4, Ireland

    Rechtsgrundlage

    Im Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

    Genutzte Technologien

    API

    Erhobene Daten

    Datum und Uhrzeit des Besuchs, Standort-Informationen, IP-Adresse, URL, Nutzungsdaten, Suchbegriffe, Geografischer Standort

    Aufbewahrungsdauer

    Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

    Datenempfänger

    Google Ireland Limited, Google LLC, Alphabet Inc

    Die Google-Server stehen in Rechenzentren auf der ganzen Welt. Die meisten Server befinden sich allerdings in Amerika. Aus diesem Grund werden Ihre Daten auch vermehrt in den USA gespeichert. Hier können Sie genau nachlesen wo sich die Google-Rechenzentren befinden: https://www.google.com/about/datacenters/inside/locations/?hl=de

    Google Maps – Cookie - Name: NID

    Ablaufzeit: nach 6 Monaten.
    Das Cookie enthält eine einzigartige ID, die Google benutzt, persönliche Einstellungen des Users für Werbezwecke zu sammeln.
    Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters lesen https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

    Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

    E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
    https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

    Weiter Informationen

    Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters
    http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

    Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters
    https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google reCAPTCHA der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA)um fest zu stellen ob Sie ein Menschsind und kein Roboter oder andere Spam Software.
Es besteht ein berechtigtes Interesse diese Webseite vor Bots und Spam-Software zu schützen.
Bei reCAPTCHA wird ein JavaScript-Element in den Quelltext eingebunden und dann läuft das Tool im Hintergrund und analysiert Ihr Benutzerverhalten. Aus diesen Useraktionen Google berechnet schon vor der Captcha-Eingabe wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie ein Mensch sind.

Welche Daten werden von reCAPTCHA gespeichert?

um festzustellen, ob die Handlungen auf unserer Webseite auch wirklich von Menschen stammen reCAPTCHA benotigt personenbezogene Daten. Browser-Sprache, Browser-Plugins, Referrer URL, Datum und Uhrzeit des Besuchs, IP-Adresse, Nutzerverhalten, Auf einer Seite verbrachte Zeit, Benutzereingabe, Geräteinformationen, Mausbewegungen, Geografischer Standort, Gerätebestriebssystem.

Datenempfänger

Alphabet Inc., Google LLC, Google Ireland Limited
Wie viel und welche Daten Google genau speichert, erfährt man von Google nicht im Detail.
Sobald Sie unsere Seite aufrufen Daten werden automatisch an Google übermittelt. Wenn Sie also unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich einverstanden, dass Google LLC und deren Vertreter automatisch Daten erheben, bearbeiten und nutzen.